Danke Heinz Weißmann - unser PFG-Ehrenobmann

32 Jahre an der Spitze der PFG / 45 Jahre PFG-Mitglied / 67 Jahre Gewerkschaftsmitglied

Heinz Weißmann ist ein Parteifreier Gewerkschafter mit Leib und Seele. Nach 32 Jahren an der Spitze der PFG übergab er im Zuge des 26. PFG-Bundeskongresses das Zepter und wurde zum PFG-Ehrenobmann ernannt. Heinz Weißmann kann auf eine sehr erfolgreiche Karriere als Betriebsrat, Gewerkschafter und PFG-Funktionär zurückblicken. Geboren am 19. März 1940 in Linz hat Heinz Weißmann eine Lehre im Bereich Groß- und Einzelhandel bei der Firma Ehrentletzberger in Linz absolviert. Der Betrieb ist später in der VOEST Alpine Stahlhandel aufgegangen. Bereits als Lehrling ist Heinz 1954 der Gewerkschaft GPA beigetreten. Ab 1964 war er aktiv als Betriebsrat bei Ehrentletzberger engagiert, wo er 1982, nach der Fusion des Betriebs mit der VOEST, als Betriebsratsobmann und Zentralbetriebsratsvorsitzender die Interessen der Beschäftigten vertrat. Auf Grund seines persönlichen und unermüdlichen Einsatzes war Heinz bei seinen Kolleg_innen nicht nur anerkannt und beliebt, sondern vor allem als Betriebsrat und Gewerkschafter sehr erfolgreich tätig. Nach 46-jähriger Firmenzugehörigkeit ging Heinz im Jahr 2000 in die wohlverdiente Pension, aber nicht in den Ruhestand. Als Gewerkschafter ist er bis heute aktiv für Arbeitnehmer_innen im Einsatz.

45 Jahre PFG

Den Parteifreien Gewerkschafter_innen ist Heinz Weißmann am 4. März 1976 beigetreten. Von 1987 bis 1989 hat Heinz das PFG-Mandat im ÖGB-Bundesvorstand ausgeübt. Ab 1989 bis 1994 leitete er als geschäftsführender Obmann und ab 1994, bis zum 26. PFG-Bundeskongress am 20. März 2021, als Obmann die Geschicke der Parteifreien Gewerkschafter_innen Österreichs. In den 32 Jahren an der Spitze der PFG hat Heinz Weißmann viel bewegt und sehr viel Positives erreicht. Unter seiner Führung wurde die PFG im Jahr 1997 als offizielle Fraktion im ÖGB anerkannt. Die Parteifreien Gewerkschafter_innen hat Heinz in den letzten Jahrzehnten mit Leidenschaft und Umsicht angeführt. In den letzten Jahren hat die PFG wieder einen Aufschwung erlebt. Viele parteifreie Betriebsräte und Personalvertreter_innen haben sich der PFG angeschlossen. Heinz Weißmann ist ein sehr engagierter Gewerkschafter. Aber das Wichtigste: Er ist ein toller Mensch, der immer das WIR vor das ICH stellt.

Wir möchten uns im Namen aller PFG-Mitglieder bei unserem Ehrenobmann für den tollen Einsatz in den letzten Jahrzehnten bedanken und wünschen unserem Heinz noch viele gesunde und glückliche Jahre.

Autor:
No items found.

Das könnte dich auch interessieren: