Willkommen bei deN parteifreien Gewerkschafter_innen (PFG)

Wir vertreten Arbeitnehmer_innen in ganz Österreich

Parteifreie Belegschaftsvertreter_innen sind in vielen Betrieben und Dienststellen, in allen Bundesländern, erfolgreich tätig. Im Sinne einer Arbeitsgemeinschaft tauschen wir uns regelmäßig aus und unterstützen uns gegenseitig. Wir treten für eine parteifreie Gewerkschaftspolitik ein und kämpfen für die Interessen aller Arbeitnehmer_innen. Parteiunabhängige Betriebsräte und Personalvertreter_innen sind immer gerne bei uns willkommen.

Warum PFG?

Parteiunabhängig

Die „Parteifreien Gewerkschafter_innen Österreichs (PFG)“ ist die einzige echte parteifreie und parteiunabhängige Fraktion innerhalb des ÖGB. Alle anderen Fraktionen sind eng an politische Parteien gebunden.

Diversität

Wir setzen uns für die Gleichbehandlung aller Betriebsräte, Personalvertreter_innen und Arbeitnehmer_innen ein. Die Förderung von Frauen und Jugendlichen nehmen einen besonderen Stellenwert in unserer Arbeit ein.

Transparenz

Innerhalb der PFG verfolgen wir einen transparenten und offenen Ansatz. Wir arbeiten als Team zusammen und tauschen uns regelmäßig aus, um uns gegenseitig zu unterstützen und von einander zu lernen.

70 Jahre Erfahrung

Als PFG vertreten wir seit knapp 70 Jahren österreichweit die Interessen aller parteifreien und parteiunabhängigen Beschäftigten und Arbeitnehmervertreter_innen. Wir kämpfen für soziale Gerechtigkeit und Sicherheit, verbunden mit einem Höchstmaß an persönlicher und politischer Freiheit. Entsprechend unserer Überzeugung vertreten wir die Meinung, dass Parteipolitik in Unternehmen nichts verloren hat und daher außerhalb von Betrieben erfolgen soll.

Für die Interessen aller Beschäftigten

Im Rahmen der Gewerkschaftsarbeit und auf Betriebsebene setzen wir uns für die wirtschaftlichen, sozialen, gesundheitlichen und kulturellen Interessen aller Beschäftigten ein, wobei wir auch in der Öffentlichkeit für die Wahrung der Anliegen der Arbeitnehmer_innen eintreten. Dabei sind wir als PFG lediglich den Interessen der Arbeitnehmer_innen verpflichtet und nicht einer Partei oder einer politischen Gewerkschaftsfraktion.

Stärkung der Minderheitenrechte

Wir engagieren uns für die Stärkung der Minderheitenrechte und den Abbau von Demokratiedefiziten in den Fachgewerkschaften und im Österreichischen Gewerkschaftsbund. Die Parteifreien Gewerkschafter_innen Österreichs verfügen über ein eigenes demokratisches Organisationsleben auf Grundlage von Statuten.

Gewerkschaften sind das Stärkste, was die
Beschäftigten haben!

Heinz Weißmann, PFG-Ehrenobmann

Wir sind parteifrei aber nicht unpolitisch! Wir setzen uns für Arbeitnehmer_innen ein.

Alexander Sollak, PFG-Bundesvorsitzender

Bezüglich Gleichstellung und Diversität gibt es noch sehr viel zu tun!

Katharina Moltinger, PFG Diversität, Gleichberechtigung und Frauen

Junge Arbeitnehmer_innen haben auch Rechte und wollen mitreden!

Michelle Müller, PFG-Gewerkschaftsjugend

Erfahrungsaustausch hilft, gemeinsam Ziele zu erreichen!

Siegfried Klecka, PFG-Pensionist_innen

PFG in den sozialen Medien