No items found.

70 Jahre Parteifreie Gewerkschafter_innen

Außerordentlicher Bundeskongress 14. Oktober 2022

Am Freitag den 14. Oktober feiern wir 70 Jahre Parteifreie Gewerkschafter_innen in Österreich. Im Zuge eines außerordentlichen Bundeskongresses werde wir uns gemeinsam zum erfreulichen Jubiläum in der ÖGB-Zentrale in Wien treffen.

Parteilose Gewerkschafter_innen aus ganz Österreich haben sich in den Nachkriegsjahren mehr und mehr koordiniert und organisiert, um ihre Ideen und Vorstellungen gemeinsam umzusetzen. Am 7. Oktober 1952 trafen sich in Gmunden(Oberösterreich) mehr als 200 Betriebsrät_innen aus allen Bundesländern Österreichs mit dem Ziel, eine unabhängige und parteifreie Interessensgemeinschaft zu etablieren. Bei dem Treffen in Gmunden haben Gewerkschafter_innen und Betriebsrät_innen aus der Privatwirtschaft und der verstaatlichten Industrie, die keiner Parteifraktion angehörten, die „Arbeitsgemeinschaft für parteilose Betriebsräte und Arbeitnehmer“ gegründet. Dieses Zusammentreffen war die Geburtsstunde der „Parteifreien Gewerkschafter_innen Österreichs (PFG)“. Schon beider Gründung der gemeinsamen Arbeitsgemeinschaft wurde das Motto ausgegeben, dass „führende“ Parteifunktionäre nicht gleichzeitig leitende Funktionen in den Interessensvertretungen der Arbeitnehmer_innen ausüben sollten. Diesem Grundsatz ist die PFG bis heute treu geblieben.

Die Vorbereitungen für den außerordentlichen Bundeskongress und der Jubiläumsveranstaltung laufen auf Hochtouren. Die offiziellen Einladungen werden zeitgerecht versendet. Wir bitten euch schon jetzt, den 14. Oktober vorzumerken.

Autor:
No items found.

Das könnte dich auch interessieren:

Gemeinsam die
Zukunft gestalten!

Du möchtest ein Teil der
Parteifreien Gewerkschafter_innen werden?

Mitmachen und Mitglied werden!